Wohliges Wohnen mit Mustard, Living Coral und Burgundy Red
Nicole van Riel
#Stories

Wohliges Wohnen mit Mustard, Living Coral und Burgundy Red

von Nicole van Riel 31 Januar 2019

In der vierten Januarwoche standen meine Arbeitstage ganz im Zeichen von Maison & Objet, der zweijährlich stattfindenden Messe für Wohn- und Designtrends in Paris. Wow, was für eine Show!

Die gesamte Interieurbranche präsentierte ihre neuesten Kollektionen, mit vielen Textilien, Möbeln, Accessoires und vor allem FARBE! Auch meine Kollegin, die Stylistin Anke, verbrachte einige Tage in diesem Eldorado. Ich bin gespannt, ob wir mit dem, was wir gesehen haben, auf einer Linie liegen.

Anke, was ist dir während der Messe aufgefallen?

Die Farbpalette des Jahres 2019 wird durch eine Reihe von Farbtönen beherrscht, die mich sehr glücklich machen. Satte Terrakotta-Farben, Taupe-Töne, Lachsrosa und das warme Burgunderrot. Während die Farben zum Frühjahr/Sommer oft etwas heller werden, sind sie im Jahr 2019 etwas weniger knallig, weicher und abgeschwächt. In diesem Sommer sehen wir weniger verträumte Pastelltöne, sondern eher ein volles Puderrosa in Kombination mit einem kräftigen Bordeauxrot. Diese warmen Farbtöne lassen sich auch gut mit frischeren Farbtönen wie Petrol, Dunkelblau und Denim kombinieren.

Mellow yellow
Mellow yellow

Ich habe auch gesehen, dass unsere Lieblingsfarbe Ockergelb ein Dauerbrenner ist?

Ja, das stimmt! Genau wie du und ich, kann sich die Interieurbranche an dieser feinen, warmen und fröhlichen Farbe nicht sattsehen. Ocker wird im Sommer und Herbst 2019 oft verwendet, um etwas auszudrücken, zum Beispiel mit einer ockergelben Wand, einem Samtsofa, ockergelben Esszimmerstühlen, Sesseln, Kissen, Blumentöpfen und anderen Accessoires. Es bleibt einfach eine fantastische Farbe, mit der man die Einrichtung auflockern und ein moderneres Interieur schaffen kann!

Minimalistische Denkweise
Minimalistische Denkweise

Was mir auch klar wurde: Das neue Programm „MONIZ“ passt so gut zu den Trends, die uns erwarten, oder?

Auf jeden Fall! Das dunkle Eichenholz von „MONIZ“ passt sehr gut zu Ockergelb und all diesen warmen Rot- und Rosa-Tönen, während das helle Tramwood auf der Innenseite der Schränke einen spielerischen, grafischen Kontrast bietet. Es sind die charakteristischen Details, die diese Möbelkollektion auszeichnen. Die hohen Metallbeine verleihen den Möbeln einen eleganten, luftigen Design-Look und auch aufgrund dieses minimalistischen Looks denke ich, dass die Serie „MONIZ“ ein Erfolg wird!